• Unternehmensphilosophie - Beratung in der Linden-Apotheke Halle

    Unsere Unternehmensphilosophie - Ihre Beratung ist uns wichtig

  • Service der Linden-Apotheke Halle - bringen von Arzneimitteln

    Unser Service - Ihr Gewinn!

  • Sie wohnen abseits - Versand der Apotheke im Halle nutzen

    Sie wohnen weit abseits - nutzen Sie unseren Arzneimittelversand!

Apothekerin

Frau Apothekerin Mischkewitz ist Filialleiterin der Linden-Apotheke Halle und hilft Ihnen gerne bei Arzneimittel- und Gesundheitsfragen.

Frau Mischkewitz

Apothekerin

Frau Apothekerin Stein berät Sie gerne in der Linden-Apotheke und steht Ihnen in allen Fragen zu Arzneimitteln und der Gesundheit zur Seite.

Frau Stein

Apothekerin

Frau Apothekerin Richter ist aus der Elternzeit seit Mitte 2015 zurück. Sie steht Ihnen gerne wieder wie gewohnt beratend in der Linden-Apotheke zur Seite.

Frau Richter

PTA

Ihnen ist sicherlich als langjährige Mitarbeiterin Frau Honsa bestens bekannt. Schöpfen Sie aus ihrem Erfahrungsschatz und lassen Sie sich beraten.

Frau Honsa

Sind Ihnen die anspruchs- und verantwortungsvollen pharmazeutischen Tätigkeiten in der Linden-Apotheke Halle bekannt, die jeden Tag für Sie, die Kunden der Linden-Apotheke Halle sowohl in der Offizin der Linden-Apotheke Halle als auch im Hintergrund der Apotheke erledigt werden? Ahnen Sie, wie Sie durch die Tätigkeit des Apotheken-Personals vor Risiken der Arzneimittel geschützt werden? Ist Ihnen bewußt wie viele Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln bestehen oder zwische Arzneimittelund Nahrungmitteln auftreten können?

Die vorrangige Aufgabe einer Apotheke gehört die ordnungsgemäße Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln. Diese Aufgabe der wohnortnahen Versorgung mit Arzneimitteln erfüllen über 20.000 Apotheken in Deutschland. Wir die Linden-Apotheke Halle sind eine Apotheke davon. Einige der verantwortungsvollen Tätigkeiten, die die Linden-Apotheke Halle wie jede Apotheke jeden Tag für Sie sichtbar oder unsichtbar in unserer Apotheke erledigen, möchten wir Ihnen vorstellen.

Abgabe und Beratung zu Arzneimitteln

Bei jedem Rezept, dass Sie in der Linden-Apotheke Halle vorlegen, prüft Ihr Apotheker oder ein pharmazeutischer Mitarbeiter der Linden-Apotheke Halle für Sie das Rezept auf formale und inhaltliche bzw. pharmazeutische Richtigkeit des Rezeptes. Nach erfolgter formalen Rezept Überprüfung folgt die inhaltliche Rezept Kontrolle.

Hier bei geht es um die Plausibilität des Rezeptes, ob Wechselwirkungen zwischen den verordneten Arzneimitteln bestehen. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Kundenkarte der Linden-Apotheke Halle. Dann werden auch Wechselwirkungen mit in der Vergangenheit verordneten Arzneimitteln in die Überprüfung der Wechselwirkungen einbezogen. Entsprechend der Relevanz ergreifen unsere Mitarbeiter der Linden-Apotheke Halle Maßnahmen, um für Sie die Arzneimittelsicherheit zu erhöhen.

Im gebotenen Umfang werden Sie über die Anwendung Ihrer Arzneimittel, mögliche unerwünschte Wirkungen, Wechselwirkungen sowie unterstützende Maßnahmen informiert. Jedes Rezept wird nach erfolgter Abgabe nochmals durch einen Apotheker der Linden-Apotheke Halle überprüft, um Fehler minimal zu halten und die Arzneimittelsicherheit zu erhöhen.

Medikationsmanagement

Dabei betrachtet ein Apotheker der Linden-Apotheke die gesamten Arzneimittel einschließlich der Selbstmedikation, die ein Patient verwendet und analysiert die Medikamente auf Medikamenten bezogene Probleme. Das erhöht die Medikamenten-Therapiesicherheit und Therapietreue. Nochmals sei auf die Vorteile der Nutzung der Kundenkarte der Linden-Apotheke Halle verwiesen

Prüfen von Ausgangsstoffen

Die in der Apotheke verwendeten Arzneistoffe zur Herstellung von Arzneimitteln müssen in der Qualität den Vorschriften des Arzneibuches entsprechen. Das sind insbesondere die Identität, der Gehalt, die Reinheit und den Anteil von Verunreinigungen. Für die Einhaltung dieser Qualitätsvorschriften ist der Apotheker in Ihrer Apotheke verantwortlich, hat diese teilweise selbst zu überprüfen und entsprechend zu dokumentieren. Erst nach erfolgter Prüfung und Freigabe, darf ein Arzneistoff zur Herstellung von Rezepturen verwendet werden.

Herstellen von Arzneimittel

Wie in jeder Apotheke gehört auch in der Linden-Apotheke Halle die Herstellung von individuellen Rezepturen zum Aufgabenumfang. Bevor eine Rezeptur entsprechend des Rezeptes des Arztes hergestellt wird, prüft ein Apotheker ob die Rezeptur plausibel und pharmazeutisch machbar ist. Die Rezeptur wird auf Unbedenklichkeit überprüft, darin fließt der Zweck der Rezeptur ein und ob die Rezeptur dem aktuellem Stand der Wissenschaft entspricht. Die Dosierungen der Wirkstoffe wird überprüft, ob diese in therapeutisch richtigen und sinnvollen Konzentrationen vorliegen, bei  Einzeldosen ob die Wirkstoffkonzentration im jeweiligen Dosierungsbereich liegt. Das Therapiekonzept und die Applikationsart für den Wirkstoff werden hinterfragt.

Als nächstes prüft Ihre Apotheke die Stabilität der Rezeptur, vertragen sich Arzneiwirkstoff und Grundlage miteinander? Sind die Arzneistoffe stabil gegenüber Einflüssen wie Licht, Oxidation oder Hydrolyse und bleiben es über den Anwendungszeitraum auch stabil? Ist die Galenik über den vorgesehenen Anwendungszeitraum stabil? Ihr Apotheker verändert unter Umständen in Rücksprache mit dem Arzt die Rezeptur, um die Stabilität zu verbessern.

Weiterhin prüft Ihre Apotheke ob es Inkompatibilitäten gibt, od die Arzneistoffe sich untereinander und mit der Rezepturgrundlage vertragen. Bei Problemen unterbreitet Ihr Apotheker dem Arzt Vorschläge um diese Wechselwirkungen auszuschließen.

Zusätzlich muss die Apotheke für eine ausreichende Konservierung der Rezeptur sorgen und so einer mikrobiellen Kontamination vorbeugen. Die Aufbrauchfrist des hergestellten Arzneimittels wird festgelegt. Erst nach diesen Überlegungen beginnt der Apotheker mit der eigentliche Herstellung des Arzneimittels entsprechend einer Herstellungsvorschrift.

Prüfen von Arzneimitteln

In der Linden-Apotheke Halle wird täglich wie auch in anderen Apotheken, von Ihrem Apotheker routinemäßig eine Arzneimittelkontrolle der industriell hergestellten Arzneimitteln durchgeführt. Entdeckte Mängel werden an die zuständige Aufsichtsbehörde gemeldet. Nach Prüfung des Mangels mit Hilfe der Arzneimittelkommission der Apotheker kann es im Extremfall auch zum Rückruf des Arzneimittels führen.

Gesundheitsservice

Die Linden-Apotheke Halle ist für den Patient durch die wohnortnähe leicht zu erreichen und bietet ein niederschwelliges Angebot rund um die Arzneimittel Versorgung und zu Gesundheitsfragen. Informieren Sie sich über die  Serviceleistungen der Linden-Apotheke Halle.

Notdienst

Apotheken gewährleisten entsprechend der Notdienstpläne in den Regionen auch die Versorgung mit Arzneimitteln nach Ladenschluss durch den Notdienst.

Sonstige Tätigkeiten

Mit diesem Artikel wollten wir Ihnen einen kleinen Überblick über Tätigkeiten der Linden-Apotheke Halle geben.

Die Aufgaben einer Apotheke können noch vielfältiger sein. Apotheken können noch mit der Versorgung von Pflegeheimen, Krankenhäusern, Justizvollzugsanstalten, Zytostatikaherstellung, Verblisterungen u.v.m. beauftragt sein.

Apotheker

Die Linden-Apotheke der Mutter wurde von Apotheker Herr Printz als Filiale fortgeführt. Besonderer Wert wird auf die Beratung gelegt.

Herr Printz

Apothekerin

Frau Apothekerin Hauschild der Apotheke im Kaufland Weißenfels steht Ihnen Samstags bei alle Medikamenten- und Fragen der Gesundheit zur Seite.

Frau Hauschild

Apothekerin

Frau Apothekerin Kühn kennen Sie sicherlich von vielen Vertretungen in Halle. Die Beratung ist Ihr sehr wichtig und Herzenssache.

Frau Kühn

Pharmazieing.

Frau Winselmann seht Ihnen an den Wochenenden zu Ihren Fragen und Beratung gerne in Ihrer Linden-Apotheke Halle zur Verfügung.

Frau Winselmann

Apothekerin

Vertretungsweise können Sie Frau Apothekerin Gräfenstein antreffen. Sie wird Sie auch in perfektem Russisch beraten können.

Frau Gräfenstein

PTA

Frau Fischer aus der Apotheke im Kaufland Merseburg berät Sie gerne ausführlich vertretungsweise in der Linden-Apotheke Halle.

Frau Fischer

Apotheker

Herr Apotheker Printz hilft aus der Apotheke im Kaufland Merseburg in Halle aus und berät Sie gerne in beiden Apotheken.

Herr Printz

PTA

Frau Annemüller aus der Apotheke im Kaufland Merseburg berät Sie gerrne vertretungsweise in der Linden-Apotheke Halle zu Gesundheitsfragen.

Frau Annemüller